Leistungen für Brautpaare und gleichgeschlechtliche Trauungen

Trauung im freien Niederösterreich

Mehr als 1000 Brautpaare haben mir schon den schönsten Moment ihres Lebens anvertraut.

Ich bereite Ihnen eine ganz persönliche und unvergessliche Zeremonie, die genau auf Ihre Wünsche abgestimmt ist. Beim ersten Treffen und Kennenlernen sprechen wir über Ihre Wünsche und Vorstellungen, die ich später für Sie umsetzen werde.

Das Gespräch soll mir zeigen, wie SIE sich IHREN ganz speziellen Tag vorstellen – wenn gewünscht auch mit meinen Ideen und Vorschlägen.

Meine Devise lautet –
„NICHTS MUSS – JEDOCH ALLES KANN“

Für mich ist es sehr wichtig, Ihre persönliche Geschichte in Ihre Zeremonie einfließen zu lassen. Anschließend erarbeiten wir gemeinsam einen Ablaufplan für Ihre Feier. Nach Wunsch bin ich natürlich auch sehr gerne bei der Formulierung Ihres Ehegelöbnisses behilflich. Außerdem nehme ich auch gerne Kontakt mit den Musikern auf – sofern welche dabei sind – um die Musikstücke in den Ablauf Ihres Festes zu integrieren.
Während der Zeit der Vorbereitungen bleiben wir selbstverständlich persönlich, telefonisch oder per E-Mail in Kontakt, um Änderungen oder Fragen so schnell wie möglich klären zu können.

Da ich jede Zeremonie sehr individuell gestalte und auf die Wünsche des Paares eingehe, ist es nur sehr schwer möglich, einen „Standard-Preis“ zu nennen.
Wie könnte ihre Zeremonie aussehen?

trauung im freien baden

Variante 1

Dauer ca. 20 min
  • Einzug
  • Begrüßung
  • Einstimmende Worte
  • Trauungsfrage an das Paar
  • Ringwechsel
  • Gegenseitiges Versprechen
  • Unterzeichnung der freien Trauungsurkunde
  • Geschichte über die Liebe
  • Schlussworte
  • Auszug

Variante 2

Dauer ca. 45 min
  • Einzug
  • Begrüßung
  • Einstimmende Worte
  • Persönliche Geschichte des Paares (von mir verfasst & vorgetragen)
  • Trauungsfrage an das Paar
  • Ringwechsel (Individuell gestaltet – z.B. Ringe wandern, usw.)
  • Gelöbnis des Paares (gerne unterstütze ich Sie dabei)
  • Entzünden der Hochzeitskerze durch das Paar
  • Gedicht (von mir zur Verfügung gestellt, vorgelesen auch gerne von einem Familienmitglied oder Freund)
  • Sandzeremonie, Baum pflanzen, oder andere schöne Rituale
  • Unterzeichnung der freien Trauungsurkunde
  • Wünsche an das Paar (von den Gästen vorgetragen)
  • Geschichte über die Liebe
  • Schlussworte
  • Auszug

Beide oben angeführten Varianten sind jedoch nur Beispiele, wie Ihre Zeremonie aussehen könnte.
Es können beide Möglichkeiten je nach Belieben verändert werden.
Ich stehe Ihnen für alle Zeremonien und Feste jederzeit gerne zur Verfügung – sowohl im Inland, als auch im Ausland.

Impressum / Eva Fassl 2017 /
Teesdorf, Bezirk Baden bei Wien, Niederösterreich